VITA

 

Iris Jurjahn studierte von 2009 bis 2014 den Fachbereich Malerei und Grafik am Institut für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie (ibkk) in Bochum. Während ihrer Studienzeit nahm sie zudem an Fortbildungen, Workshops und Seminaren der Freien Akademie der Künste (fadbK) in Essen, bei Julia Körmendy in Gelsenkirchen und Bärbel Pimpertz in Geldern teil. Sie besuchte die Meisterklasse von Prof. Piotr Sonnewend und schloss 2014 ihr Studium erfolgreich mit Diplom ab.

 

Seit 2014 ist sie als freischaffende Bildende Künstlerin tätig.

 

Iris Jurjahn arbeitet in den Bereichen Malerei, Grafik und Collage. Der immerwährende Wechsel zwischen den verschiedenen Genres dient ihr als Antrieb in ihrer künstlerischen Arbeit. Ihre Werke präsentiert sie auf Kunstmessen sowie in Einzelausstellungen und sind regelmäßig in Wettbewerben und Gruppenausstellungen vertreten.

 

Neben ihrer Arbeit als freischaffende Künstlerin ist sie im Rahmen vielseitiger Projekte in der Region auch kunstpädagogisch tätig.

 

Iris Jurjahn lebt in Alpen am Niederrhein und betreibt ihr Atelier in Wesel.