MALEREI / PAINTING


Viele Werke von Iris Jurjahn bewegen sich auf der Schnittstelle von Abstraktem und Wiedererkennbarem, von Chaos und Harmonie. Die Bildideen nehmen oft während des Arbeitsprozesses, im Experimentieren, Form an. Das Suchen nach Neuem und Unerwartetem steht dabei im Vordergrund. Bei der Ausführung ihrer Werke bedient sie sich vieler unterschiedlicher Techniken. Sie malt unter andrem mit Acrylfarbe, Gouache und anderen Farben und trägt diese mit Pinseln, Spachteln und anderen Gegenständen auf Papier und Leinwand auf.

Die Künstlerin sucht Antworten auf die Frage: Welche Farben, Linien, Formen oder Wörter sind notwendig, um ein Bild in unseren Köpfen entstehen zu lassen?


Interesse an einem Werk? Jetzt einfach und unverbindlich nach dem Preis und der Verfügbarkeit fragen.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.