Künstlergruppe "arte2tausend9" 

Die vier Künstlerinnen Maria Eugenia Manelli de Pizzulli, Dagmar Winkler-Wolff, Claudia Engelmann und Iris Jurjahn lernten sich 2009 während ihres Studiums der Malerei und Grafik kennen. Daraus entstand die Künstlergruppe arte2tausend9. Gemeinsam erarbeiten sie Themen und setzen Projekte um. Unterschiedliche Lebenserfahrungen und Wahrnehmungen ergeben spannende Impulse beim Erarbeiten und Umsetzen von Bildideen. Die Zusammenarbeit und der regelmäßige Austausch bedeutet für alle eine Bereicherung. Der eigene Stil bleibt immer erkennbar.

 

Ateliergemeinschaft Z6 

Seit September 2017 bin ich Mitglied der Ateliergemeinschaft Z6. Die Künstler der Ateliergemeinschaft öffnen anlässlich der Weseler Kulturnacht im September und zum Kunstmarkt "Z6 plus" im November ihre Ateliers für die Öffentlichkeit und bieten allen Kunstinteressierten einen Einblick in ihr Schaffen.

Die Atelierräume befinden sich im Westflügel des historischen Torgebäudes der Zitadellenanlage im Süden der Innenstadt (der Eingang befindet sich auf der Rückseite); an der Kreuzung von B8 und B58. 

 

Ateliergemeinschaft Z6, An der Zitadelle 6, 46483 Wesel 

 

LaborfürNeueKunst - seit 2012

Bündelt Künstlerpersönlichkeiten, die sich in ihrer Arbeit mit ihrer jeweiligen lokalen Situation beschäftigen, hier aber nicht stehen bleiben. Uns eint der Wunsch nach Steigerung der Lebensqualität durch künstlerische Produktion, Kunstvermittlung und Kunstbetrachtung aus der Perspektive des Künstlers.

 

working gallery - 2012 bis 2015

ist ein Projekt der Galerie im DreiGiebelHaus zur Förderung und Vermittlung von zeitgenössischer Kunst. Das Projekt ist eine Premiere und eingebunden in den Kunstunterricht an Schulen und soll jungen Menschen den Zugang zur aktuellen Kunst erleichtern und vertiefen. Der Abschluss des Projekts war die Ausstellung "Schneewittchen mal Anders" des Kunst- und Lektürekurs der Marienschule Xanten, die während des Schuljahres 2012/2013 entstanden ist. 
Das Projekt "working gallery" wurde vom Ministerium für Familie, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW mit dem Preis "Auf dem Weg zum Kinder- und Jugendkulturland NRW" im November 2013 ausgezeichnet.

 

Galerie im DreiGiebelHaus - 2011 bis 2015

ist die Galerie des Vereins Stadtkultur Xanten e. V. und befindet sich im DreiGiebelHaus (Kapitel 18, 46509 Xanten, ehemaliges Regionalmuseum) am Xantener Dom. Es ist ein Raum für die Präsentation von lokaler, regionaler und weltweiter Kunst und Kultur. Ein Ort für Ausstellungen, künstlerische Projekte und Vorträge, für bildende Kunst, Wissenschaft und kunstverwandte Disziplinen.